Behandlungsfelder bei Kindern und Jugendlichen:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Myofunktionelle Störungen und begleitende Therapie bei kieferorthopädischen Behandlungen
  • Auditive Wahrnehmungsstörung
  • Sprachstörung auf Grund einer Hörstörung
  • Störung des Redeflusses (Stottern/Poltern)
  • Kindliche Stimmstörung
  • Störungen des Lese- und Schriftspracherwerbs


Therapieansätze:

  • Psycholinguistisch orientierte Phonologietherapie nach A. Fox (P.O.P.T.)
  • Handlungsorientierter Therapieansatz nach Weigl und Reddemann-Tschaikner (HOT)
  • Patholinguistischer Therapieansatz nach Kauschke und Siegmüller
  • Artikulationstherapie und Behandlung des Stotterns nach van Riper
  • Erlanger Konzept der bewegungsunterstützten Lautanbahnung
  • Sprachtherapie nach B. Zollinger
  • Myofunktionelle Therapie nach A. Kittel und B.Padovan
  • etc. 
fotolia_14418968 Logopädie.jpg